Wer sein Recht nicht wahrt, gibt es auf.
(Ernst Raupach)